Auf leisen Sohlen durch den Wichtelwald

In der neuen Geschichte von Stefan Schauer freuen sich Sarah und ihr Freund Max, dass endlich der erste Schnee gefallen ist. Sie laufen mit ihrem Schlitten zum Rodelberg, der direkt am Waldrand liegt. Sie rodeln lange Zeit und merken, dass es hinunter sehr schnell geht. Nach oben wird es mit jedem Mal schwerer und schwerer.

  Unverbindliche Anfrage

Beschreibung

In der neuen Geschichte von Stefan Schauer freuen sich Sarah und ihr Freund Max, dass endlich der erste Schnee gefallen ist. Sie laufen mit ihrem Schlitten zum Rodelberg, der direkt am Waldrand liegt. Sie rodeln lange Zeit und merken, dass es hinunter sehr schnell geht. Nach oben wird es mit jedem Mal schwerer und schwerer.

Da Sarah sehr neugierig ist, beschäftigt sie sich mit der Frage, was wohl in dem Wald hinter dem Hügel los ist. Ob sich die Tiere auch auf Weihnachten vorbereiten? Leben vielleicht Wichtel in den Baumwurzeln und wenn ja, wohnt denn dort auch der Weihnachtsmann? Sie stellt sich vor, wie sie auf leisen Sohlen Wichtel in ihrer Werkstatt beobachtet, wie sie Weihnachtsgeschenke bauen und wie sie den Tieren zu fressen bringen, damit es ihnen auch gut geht, wenn es schneit.

Der ängstliche Max möchte von all dem nichts wissen. Er weiß ganz genau, dass Sarah und er den Wald nicht allein betreten dürfen. Zu groß ist die Gefahr sich zu verlaufen, denn der Wald ist sehr dicht gewachsen. Er versucht Sarah abzulenken. Nicht, dass sie noch auf dumme Gedanken kommt. Er zieht mit ihr erneut den Schlitten den Berg hinauf und es geht los. Doch diese Schlittenfahrt soll anders werden als die zuvor.

Diese Geschichte lädt zum Mitsingen, Mitrodeln, Staunen, Tanzen und vielem mehr ein … 

Zusätzliche Information

Altersgruppe

, , , , , ,

Region

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Versandbedingungen

Durch das Abschicken einer Anfrage über diese Webseite kommt nicht direkt ein Auftrittsvertrag zustande. Dieser wird gesondert angefertigt und zugesandt.

Hierbei handelt es sich lediglich um eine unverbindliche Anfrage an die Band.

Hierdurch entstehen für Dich keine Kosten.